Die Stadt Hamburg und das Digital Mobility Lab entwickeln eine App, um den Verkehrsfluss in der Stadt zu verbessern.

DHL Van Schwarz

Herausforderung

Die Stadt Hamburg stand vor dem Problem verstopfter Straßen aufgrund auf der Straße parkender Lieferwagen. Mit dem Ziel den Verkehrsflusses zu verbessern, hat sich die Stadt Hamburg die folgende Herausforderung gestellt: Wie können wir den Verkehrsplanern in Hamburg helfen, den Verkehr zu analysieren?

Ansatz

Als Partner des Digital Hub Mobility nahm die Stadt Hamburg an dem Programm der Digital Product School "Digital Mobility Lab" der UnternehmerTUM teil.

Ein engagiertes funktionsübergreifendes Team, bestehend aus fünf hochqualifizierten Talenten, stellte sich der Herausforderung der Stadt. In dem 3-monatigen Programm arbeiteten sie in Vollzeit an der Lösung dieses Problems. Das Team bestand aus Experten, wie sie in einem typischen erfolgreichen Start-up zu finden sind: Produkt Management, Interaction Design, Softwareentwicklung und künstliche Intelligenz. 

Durch den Einsatz von Methoden aus dem Design Thinking, Lean Start-up und Agile Product Management baute das Team ein innovatives digitales Produkt, das auf die Bedürfnisse der Nutzer zugeschnitten ist. Am Ende des Projekts wurde ein Prototyp (Minimum Viable Product) geschaffen.

Mock Up LSBG Roadlytics 1

Lösung

Eine Web-App, die mittels Sensorik automatisiert Daten über typische Routen und Parkverstöße von Lieferwagen auf einer interaktiven Karte zeigt. 

Fakten

1

App, die den Verkehrsfluss in Hamburg verbessert

2

Feldvesuche mit zwei bekannten Paket Dienstleistern

3

fest angestellte Mitarbeiter, die direkt aus dem Digital Mobility Lab übernommen wurden und nun an der Umsetzung der App arbeiten

1

neue Kompetenz für die Stadt Hamburg: Aufbau eines noch nie dagewesenen Data Lakes

Mehrwerte für Unternehmen

Individuelle Lösung

Entwicklung einer praktikablen Lösung für ein validiertes Nutzerproblem

Digitale Produktentwicklung

Entwicklung eines innovativen digitalen Produkts, welches Ihre individuellen Bedürfnisse erfüllt.

Neue Business Opportunities

Durch die Teilnahme am Digital Mobility Lab entwickeln Sie noch Geschäftsmöglichkeiten.

Agile Mindset

Frische Ideen und agile Denkweise für Ihr Unternehmen

Innovationskraft

Steigern Sie Ihre Innovationskraft und Ihre Wettbewerbsposition

Netzwerk & Talente

Zugang zu unserem Technologie-Ökosystem und hochkarätigen internationalen Talenten

Für uns ist das Digital Mobility Lab das ideale Programm um Ideen in einer geschützten Umgebung zu testen! Wir sind sehr glücklich darüber einen Teil des Produkt Entwicklungsteams nun als feste Mitarbeiter an Bord zu haben.

Marina Zöfeld & René Binnewerg, Leitung Digitales Labor, LSBG Hamburg

Ansprechpartner
Jetzt Kontakt aufnehmen!

DHM 2022 145

Henning Richarz

Senior Consultant

E-Mail